Erfolg vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrecht

Eingetragen bei: Allgemein, Fälle, Mitteilungen, Pressemitteilung | 0

Unter anderem durch die Unterstützung des Fanrechtefonds, wurde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein Erfolg für die Kennzeichnungspflicht von Polizisten in Deutschland erzielt. Hier die Pressemitteilung der involvierten Anwälte Marco Noli und Dr. Anna Luczak: Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof (EGMR) … Weiter

Fanrechtefonds unterstützt Aktion gegen Datenweitergabe der Polizei an Vereine

Eingetragen bei: Allgemein, Mitteilungen, Pressemitteilung | 0

Die AG Fananwälte hat mit förmlichen Datenschutzeingaben die Landes-Datenschutzbeauftragten in einigen Bundesländern eingeschaltet, um die Datenweitergabe der Polizei an Fußballvereine – die die AG Fananwälte für rechtswidrig hält – einer datenschutzrechtlichen Prüfung zuzuführen. Die Polizei übermittelt in Fällen, in denen … Weiter

Dialog statt Populismus

Eingetragen bei: Allgemein, Pressemitteilung | 0

Wir dokumentieren an dieser Stelle eine Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Fananwälte, in der auch die meisten der Rechtsanwälte organisiert sind, die Mitglied im Beirat des Fanrechtefonds sind. Die AG Fananwälte fordert eine differenzierte Sicht auf die Vorfälle in und außerhalb der … Weiter

Verfassungsbeschwerde gegen Stadionverbots-Urteil des BGH

Eingetragen bei: Allgemein, Fälle, Pressemitteilung | 0

Mit Unterstützung des Fanrechtefonds (www.fanrechtefonds.de) hat der betroffene FC Bayern-Fan Verfassungsbeschwerde gegen das BGH-Urteil vom 30.10.2009 eingelegt. Die Beschwerde hat der renommierten Stuttgarter Verfassungsrechts-Experte Rechtsanwalt Prof. Dr. Rüdiger Zuck gefertigt und am 14.12.2009 beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Wir sind … Weiter

BGH-Urteil: Verfassungsbeschwerde wird eingereicht

Eingetragen bei: Allgemein, Fälle, Pressemitteilung | 0

Fanrechtefonds unterstützt Bayern-Fan vor Bundesverfassungsgericht / Renommierter Verfassungsrechtler konnte für Fall gewonnen werden Nach dem Urteil des V. Zivilsenats des Bundesgerichtshofes (BGH) bezüglich der Rechtmäßigkeit von Stadionverboten auf Verdacht reicht der Kläger nun Verfassungsbeschwerde ein. Der Fanrechtefonds unterstützt ihn weiterhin. … Weiter

Bundesgerichtshof bestätigt ungerechtfertigte Stadionverbote Stadionverbot auf Verdacht rechtmäßig / Fanrechtefonds und Kläger beraten über Verfassungsbeschwerde

Eingetragen bei: Allgemein, Fälle, Pressemitteilung | 0

Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes (BGH) hat am Freitag die Rechtmäßigkeit von Stadionverboten auf Verdacht festgestellt und damit der Feststellungsklage eines Anhängers des FC Bayern München nicht entsprochen. Der Fanrechtefonds kritisiert das Urteil und berät mit dem Kläger über den … Weiter

Hannover-Fan auch in der Berufungsverhandlung erfolgreich/Datei Gewalttäter Sport muss auf neues rechtliches Fundament gestellt werden

Eingetragen bei: Allgemein, Fälle, Pressemitteilung | 0

Der vom Fanrechtefonds unterstützte Fußballfan aus Hannover, der erfolgreich gegen seine Führung in der Datei Gewalttäter Sport geklagt hatte, ist jetzt im Berufungsverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg erneut zu seinem Recht gekommen. Die Richter am Verwaltungsgericht Hannover hatten bereits im … Weiter